Geschirr-Testpaket

Manches Mal ist es schwierig auf Anhieb das passende Geschirr für seinen Hund zu finden. Immer wieder lese ich von Odysseen von Geschirren die gekauft, verkauft oder zurück geschickt werden. Das hat nun ein Ende.

Mein Geschirr-Testpaket ist das Richtige für dich, wenn
… dein Hund sein erstes Geschirr bekommen soll.
… du kompetente Beratung suchst.
… du gerne andere Farben oder Hersteller ausprobieren möchtest.
… du mit den bisherigen Geschirren unzufrieden warst.


Ablauf

  1. Du sendet mir alle benötigten Angaben (siehe „Was benötige ich von dir?“). Auf welchem Weg kannst du hier sehen.
  2. Ich ermittle die passende Größe und stelle dir eine Auswahl an Geschirren zusammen.
  3. Du entscheidest dich für die zu testenden Geschirre und überweist mir die Kaution.
  4. Das Paket macht sich auf den Weg zu dir, bei dir angekommen packst du es aus und probierst alle Geschirre an deinem sauberen Hund an.
  5. Schick mir gerne Fotos von den einzelnen Geschirren und wir entscheiden gemeinsam, welches gut passt.
  6. Du schickst dann die restlichen Geschirre wieder zu mir zurück und ich rechne die Kaution gegen den Kaufpreis an.

Was ich von dir benötige…

  • Angaben zu deinem Hund
    • Rasse
    • Geschlecht
    • Alter
    • Halsumfang, sowie Brustumfang an der dicksten Stelle (siehe dir dazu auch die Messanleitungen an)
    • Foto gerne von vorne oder von der Seite
  • Hat dein Hund schon ein Geschirr?
    • welcher Hersteller, welche Größe?

Kosten

Grundsätzlich ist die Beratung kostenfrei. Du zahlst einzig und alleine den Hin- und Rückversand der Geschirre in Höhe von jeweils 4,90€.
Pro Geschirr erhebe ich eine Kaution in Höhe von 20€. Diese rechne ich später gegen den Kaufpreis an oder erstatte sie dir komplett.

Was ich noch sagen will…

Nicht immer habe ich alle Größen in allen Farben vorrätig, ich mache aber Vieles möglich. Das ist dann unter Umständen mit etwas Wartezeit verbunden.
In 9 von 10 Fällen finden wir ein passendes Geschirr. Da ich keine Geschirre auf Maß anfertige, bin ich auf die Größen der Hersteller angewiesen und so kann es vorkommen, dass keines der Geschirre richtig passt. Das bekommt man leider nur durch anprobieren raus.
Derzeit habe ich Geschirre von Annyx, Dogfellow und Dog Copenhagen.